VERPACKUNGSMASCHINEN

Die Gesellschaft Pavel Blažek, balicí stroje s. r. o. ist ein führender Hersteller der vertikalen automatischen Verpackungsmaschinen und der kompletten Verpackungslinien. Sie spezialisiert sich auf Konstruktion und Produktion der Verpackungsmaschinen, der Handhabungstechnik und anderes Zubehörs (Dosieranlagen für Schütt-, flüssige und Kleinstückware, Dosierpumpen – Zahnrad- und Kolbenpumpen, Befüllungs- oder Ausgangsförderer und viele andere) für Einportionen-Verpackungen in Stangen-Beutel (stickpack), Flachbeutel, Beutel mit zusammengesetztem Boden oder Pyramidenbeutel (tetraeder) und Doppelbeutel (doublestick). Die Verpackungsmaschinen sind geeignet fürs Packen der Schütt- (Zucker, Salz, Kaffee, Instantsahne, Tee, Gewürze, Mehl, Mischungen, Instantsuppen usw.), flüssigen (Ketchup, Dressings, Senf, Majonäse, Honig, Öl, Drogeriewaren u. ä.) und Kleinstückware (Süßigkeiten, Holzpellets, Dichtungen usw.).

Vertikale Verpackungsmaschinen sind fürs Packen der Lebensmittel oder Nicht-Lebensmittel-Ware in Stangen-, Flach- oder Pyramiden- auf drei Seiten zusammengeschweißte Beutel (Längsnaht und zwei Quernähte) bestimmt. Die Beutel sind aus endloser Rolle der bedruckten Verpackungs- und thermisch schweißbaren Folie gebildet (nach der Forderung des Kunden ist auch die Methode des Impulsschweißens oder des Ultraschallschweißens möglich). Die Folie ist bei Mehr-Tubus-Verpackungsmaschinen auf einzelne Bänder zerschnitten, die durch den Formteil durchkommen. Die sind, zusammen mit Tubussen, von oben nach unten (vertikal) orientiert. Die Beutel sind dann in Längsrichtung und in Querrichtung geschweißt, das eingebaute Messer schneidet die gefüllten und geschweißten Beutel ab, die Beutel fallen auf den Abschiebungsförderer herab, der sie zur nächsten Manipulation befördert (kartonierende Anlage, Verpackung, Palettierung usw.). Die attraktive Form der Pyramidenbeutel entsteht dank zwei Paare der Querbacken, die die Beutel abwechslungsweise nach 90° verschließen und den Beutel in dreieckiger Form bilden. Die Beutel sind in der Querrichtung geschlossen und mit dem eingebauten Messer abgetrennt.

Die Verpackungsmaschinen sind standardmäßig mit automatischer Seitenzentrierung der Folie, mit dem Sensor für die Zentrierung des Drucks und dem Sensor des Folienendes ausgestattet.

DIE TEILUNG NACH DER RAHMENGRÖßE

DER RAHMEN X, DIE FOLIENBREITE BIS ZU 300 mm: ABM D, ABM EN, ABM DeN, ABM N, AMT, PBM-X, PBT-K, PBT-D

DER RAHMEN XL, DIE FOLIENBREITE VON 300 mm BIS 600 mm: ABM EN, ABM N, AMT, PBM-X, PBT-K, PBT-D, ABG, APK, Doublestick

DER RAHMEN XXL, DIE FOLIENBREITE VON 600 mm BIS 1000 mm: ABM EN, AMT 2, ABG, APK, Doublestick

DIE TEILUNG NACH DER LEISUNGSSTUFE

HOHE LEISTUNG - ABM EN, PBT, APK

MITTLERE LEISTUNG - ABM DeN, ABG 3, ABM N, Tstix, Doublestick, PBT, PBM-X

GRUNDLEISTUNG - ABM D

STANDARDAUSSTATTUNG DER VERPACKUNGSMASCHINEN:

  • Antrieb für den Folienabzug ist vom AC-Motor geleitet, der durch Frequenzwandler gesteuert ist
  • Folienabwickeln mit Hilfe der speziellen Abschleppstation (nicht bei ABM D)
  • Antrieb der Schweißbacken ist vom Servomotor geleitet (nur bei ABG)
  • Impulsbacken mit der Möglichkeit der Regulation (nicht bei ABM D)
  • Axiale Zentrierung des Abwickelns des Verpackungsmaterials (Bobine) AVF 2 – automatische Zentrierung der Aufwicklung des Verpackungsmaterials mit elektronischer Kontrolle (nicht bei ABM D)
  • Sensor für die Zentrierung des Drucks (nicht bei ABM D und ABG)
  • Sensor des Folienendes (nicht bei ABM D)
  • Teile der Verpackungsmaschine, die in den Kontakt mit verpackter Ware kommen können, sind aus rostfreiem Stahl AISI 304 hergestellt, auf Wunsch des Kunden auch aus v AISI 316L (nicht bei ABG)
  • Elektroschrank mit Steuerungsplatte ist auf dem Rahmen der Maschine befestigt
  • Tür als ein der Sicherheitselemente der Verpackungsmaschine (beim Öffnen der Tür während des Betriebs der Verpackungsmaschine wird die Produktion gestoppt)
  • Bobine – einstellbare Vorrichtung fürs Folienspannen mit eigenen Haltern und Führungsrollen
  • Vibrationsvorrichtung für Tubusse
  • Farben- berührungsempfindlicher Bildschirm Siemens/Allen Bradley (nicht bei ABM D)
  • Software für den Betrieb der Verpackungsmaschine mit der Steuerung und Störungsmeldung (nicht bei ABM D)
  • Schaukelrahmen mit Querbacken und EO (nicht bei ABM D, ABG)

Für unsere Verpackungsmaschinen benutzen wir hochwertige Ausstattung von folgenden Marken:

Elektroantriebe BONFIGLIOLI – Italien, LENZE – Österreich, FESTO - Deutschland
Pneumatisches System FESTO - Deutschland
Bedienungselemente FESTO - Deutschland
Maschinesteuerung SIEMENS – Deutschland, ALLEN BRADLEY – Frankreich, FESTO - Deutschland
Schaltanlage SAREL - Frankreich
Thermoregulatoren OMRON – Japan
Frequenzwandler SIEMENS – Deutschland, FESTO - Deutschland
Sensoren
SICK – die Schweiz
Lager und Wälzleitungen SKF – Schweden, INA SCHAEFFLER – Deutschland, ZKL – die Tschechische Republik
Förderbänder HABASIT – die Schweiz